Gemeinsam mit Abstand stärker

das neue KinderKnigge Unterrichtspaket

KinderKnigge macht es sich zur Aufgabe, nicht nur „gutes Benehmen“ zu trainieren, sondern gerade jetzt die Sozialkompetenz wieder stärker in den Fokus der Kinder zu rücken.

Mit dem Paket „Gemeinsam mit Abstand stärker“ schaffen wir die  Möglichkeit, wieder – mit Abstand – zu einer gesunden Normalität zu finden, den Kindern ein sicheres Gefühl zu geben und die Gemeinschaft zu stärken.

Zum Unterrichtspaket

Das steckt im „Gemeinsam mit Abstand stärker“ Unterrichtspaket

Mit Methoden aus der Theaterpädagogik werden Vertrauen und Selbstvertrauen geschult, Kooperationsspiele bilden die Basis für ein gestärktes Miteinander, gerade jetzt, wo wir noch achtsamer miteinander umgehen müssen. Sozialkompetenz ist eine wichtige Eigenschaft, die in den letzten Monaten vernachlässigt und manchmal sogar unterdrückt wurde – nun müssen wir gemeinsam daran arbeiten, diese Kompetenz neu und angepasst zu stärken, um nicht die Vereinsamung unserer Kleinsten zuzulassen.

1 + 1 = 9

oder: die Umsetzung erfolgt in 2 Schwerpunkten und 9 Themenkrawatten

Das Unterrichtspaket „Gemeinsam mit Abstand stärker“ setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Teil A „Keine Chance für Keimteuferl & Co“ widmet sich dem Thema Hygiene. Darauf aufbauend beleuchtet Teil B „Klassengemeinschaft“ die Aspekte des achtsamen Umgangs miteinander – auch bzw. besonders in Zeiten der sozialen Distanz. In gewohnter Kniggs-Manier gehen wir mit den Kindern auf „Krawattenjagd“ – insgesamt können so über alle Unterrichtseinheiten hinweg 9 Themenkrawatten verdient werden.

Bastelarbeiten

Motivation, Koordination und Feinmotorik

Handwerklich fordern

Spannende Bastelaufgaben lockern den Unterricht auf.

Analog & Digital

Hybrides Lehr- und Lernprogramm

Hybrides Konzept

Pädagogisch durchdacht, kreativ gemacht & kindgerecht vermittelt

Spiele

Der wohl beste Weg um Kinder zu motivieren

Spielerisches lernen

Einfache Spiele machen Spaß und können lehrreich sein.

Elternpost

Auch die Eltern erhalten Infomationen zum Modul.

Begleitschreiben an die Eltern.

Damit das Erlernte auch zu Hause geübt und gefestigt werden kann.

Rätsel und Quizzes

Wissen auf spaßige Weise dauerhaft festigen

Wissen spaßig festigen

Rätsel und Quize sind hervorragend um bisheriges Wissen abzufragen und gelerntes zu festigen.

Videos

Hören, fühlen, sehen - alle Sinne lernen mit

Multimedialer Ansatz

Eine Vielzahl an unterschiedlichen Medien bringt viel Abwechslung

Stundenbilder

Umfassen einen Themenblock

Einheitliches System und wiederkehrende Symbolik

Die einzelnen Stundenbilder einheitlich aufgebaut, rasch zu erfassen, unkompliziert zu integrieren und leicht umzusetzen.

Arbeitsblätter

Klassische Methodik kombiniert mit Neuem

Inhaltliche Festigung

Der klassische Ansatz von kreativ aufbereiteten Arbeitsblättern ist ein Inhaltlich relevanter Eckpfeiler.

2 Themen – 1 Ziel

Schrittweise zurück zur “Normalität”

Keine Chance für Keimteuferl & Co

Dieses Modul ist bereits seit dem Frühjahr in unseren Schulen im Einsatz und beschäftigt sich im wesentlichen mit Themen wie, Händewaschen, Bakterien & Viren und wo sie zu finden sind, Händeschüttel in Zeiten eingeschränkter Sozialkontakte, neue Regelungen in Zeiten von Pandemien, Schutzmaßnahmen im kindlichen Alltag, uvm.

Klassengemeinschaft

Mit diesem Paket setzen wir nun also fort, kehren allerdings in die wirkliche Realität der Kinder zurück und bieten praktische Handlungsanweisungen, wie die Schülerinnen und Schüler nun auch mit den Konsequenzen, die sich aus den neuen Regelungen ergeben, umgehen können. Außerdem stärken wir unsere Kids von innen für die Herausforderungen, die da noch kommen.

Einblicke in das neue Unterrichtspaket

Wofür steht KinderKnigge überhaupt?

KinderKnigge auf einen Blick

PDF Ansehen

Das Lehr- und Lernprogramm von KinderKnigge sowie die begleitenden analogen & digitalen Arbeitstools widmen sich dem breiten Themenfeld „Achtsamer Umgang – für ein besseres Miteinander“. Dies betrifft die Basisthemen „Grüßen“, „bei Tisch“ uvm. aber ebenso erweiterte Themenfelder wie „Umgang mit dem Wald“ oder „Achtsames Miteinander im Theater“.

Zum Konzept